Brain specialist

Archive for the ‘Correlation is not causation’ Category

You name it

leave a comment »

In einem Tweet von Kathrin Passig den schönen Vorschlag „Für Journalisten neuen Begriff einführen, ‚Krausalität‘ (Korrelation == Kausalität)“ gefunden.

Written by brainspecialist

2. Februar 2011 at 11:26

Veröffentlicht in Correlation is not causation

Legenden aus der Stadt

with 2 comments

EON-Personalvorstandsfrau Regine Stachelhaus fragt in der letzten FAS, warum es „so wenig Frauen in Führungspositionen“ gibt und:

Können wir nicht, wollen wir nicht, oder lässt Mann uns nicht?

Offenbar geht die Autorin davon aus, dass Frauen und Männer gleich sind, Gleiches können und Gleiches wollen – andernfalls würde sie sich nicht darüber wundern, dass es zwischen Frauen und Männern statistisch sichtbare Verhaltensunterschiede gibt.
Den Rest des Beitrags lesen »

Written by brainspecialist

20. September 2010 at 20:29

Noch mehr Frauen

leave a comment »

Die Quoten-Pläne der Telekom sorgen für eine starke Medienpräsenz des Themas. Gute Gelegenheit, die Suche nach überzeugenden Belegen für die Gewinnsteigerung qua Frauenquote fortzusetzen. Auf ZEIT ONLINE schrieb Tina Groll vorgestern dies:

Immer wieder konstatieren Studien, dass Unternehmen, an deren Spitzen Männer und Frauen gleichberechtigt entscheiden, wesentlich erfolgreicher, effizienter und profitabler sind. Eine Studie unter finnischen Unternehmen, die Entscheidungspositionen mit Frauen besetzten, zeigte, dass die Profitabilität durchschnittlich um bis zu 20 Prozent stieg.

Den Rest des Beitrags lesen »

Written by brainspecialist

17. März 2010 at 23:10

Veröffentlicht in Correlation is not causation

Mehr Frauen

leave a comment »

Als erster DAX-Konzern will die Telekom bis 2015 dreißig Prozent der oberen und mittleren Führungspositionen mit Frauen besetzen. René Obermann bezeichnet die Frauenquote als „ein Gebot der gesellschaftlichen Fairness“ und als „eine Notwendigkeit für den Erfolg“: „Mit mehr Frauen an der Spitze werden wir einfach besser.“ Sicher? Den Rest des Beitrags lesen »

Written by brainspecialist

15. März 2010 at 22:17

Veröffentlicht in Correlation is not causation